Qualitätsmanagement

Seit vielen Jahren schon verfügt die Sanitätshaus Andreas Fritzsch GmbH über ein Qualitätsmanagementsystem. Dieses Qualitätsmanagement ist seit 2006 nach den Normen DIN ISO 9001:2008 und DIN EN 13485 zertifiziert und wird permanent überwacht.

Das Qualitätsmanagement dient uns als Werkzeug, unsere Qualität zu überwachen und stetig zu verbessern. Regelmäßig stattfindende interne und externe Audits überwachen das Unternehmen und zeigen Optimierungspotenzial an. Diese Potenziale werden konsequent umgesetzt, um die Versorgungsqualität und die Arbeitsabläufe optimal für den Kunden zu gestalten.

Alle Mitarbeiter sind bestrebt, am Qualitätsmanagementsystem mitzuarbeiten und dieses stetig zu verbessern.

 

Schriftgröße anpassen:

Diese Seite verwendet sowohl Cookies als auch Google-Maps, Google-Analytics und Google-Fonts. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen